arcoro Innovations

Telemedizin & DiGAs

Die Digitalisierung der Medizin wird seit Jahren vorangetrieben, einen rasanten Aufschwung erfuhr diese aber erst in den vergangenen Jahren durch die Corona-Pandemie. In dieser Zeit etablierten sich vor allem telemedizinische Anwendungen wie beispielsweise Online-Sprechstunden im Gesundheitswesen. Ein weiterer Gewinner in diesem Kontext stellt auch die Einbindung digitaler Gesundheitsanwendungen dar.

Hätten Sie diese Wendung erwartet – von digitalen Gesundheitsanwendungen auf Rezept über Echtzeit-Online-Sprechstunden bis hin zur Telechirurgie? Erfahren Sie im neuen arcoro INNOVATIONS mehr über die Chancen und Herausforderungen, sowie aktuelle Trends, Market Insights und ein exklusives Experteninterview zum Thema Telemedizin und digitale Gesundheitsanwendungen (DiGAs).

Die Ergbnisse im Überblick

Der internationale Markt für digitale Gesundheit wächst rasant. Im Jahr 2020 wurde ein weltweiter Umsatz von 200 Milliarden USD erwirtschaftet und Prognosen zur Folge soll bereits im Jahr 2025 ein Umsatz von rund 979 Milliarden USD erzielt werden. Zu diesem enormen Wachstum trägt nicht zuletzt die Pandemie bei, die die Einführung und Etablierung von Digital-Health-Lösungen laut Experten um zwei Jahre beschleunigt hat. Während 2017 nur vereinzelt telemedizinische Anwendungen angeboten wurden, nämlich von rund 2% der niedergelassenen Ärzte und Ärztinnen, boten ab 2020 rund 50% Online-Sprechstunden an.

Ihr Ansprechpartner

Anne Plonz

Business Analyst

Telefon: +4915156319362

E-Mail: plonz@arcoro.de

Wir verbinden Menschen mit Chancen und Wissen

Wir sind für Sie da! Ob Projektanfragen, Marktinfos oder der Wunsch nach einer aktiven Zusammenarbeit. Wir haben ein offenes Ohr für Ihr Anliegen und sind sicher, wir können schnell helfen.

    * Pflichtfelder
    Ihr Ansprechpartner

    Anne Plonz

    Business Analyst

    Telefon: +4915156319362

    E-Mail: plonz@arcoro.de