arcoro SNAPS

Fused Deposition Modeling (FDM)

Additive Fertigungsverfahren haben sich bereits in den verschiedensten Branchen und Anwendungsgebieten etabliert. Auch innerhalb der Medizin und Medizintechnik werden verschiedene Technologien der additiven Fertigung genutzt, um beispielsweise Modelle für Prothesen schnell und kostengünstig anzufertigen. Ein Verfahren, das in die Kategorie Materialextrusion einzuordnen ist, stellt dabei das Fused Deposition Modeling dar. Bei dem Extrusionsverfahren, werden chemisch oder physikalisch vorbe¬reitete feste Ausgangsmaterialien aus ihrer festen Phase aufgeschmolzen und verarbeitet.

Kennen Sie sich mit additiven Fertigungsverfahren in der Medizintechnik aus? Erfahren Sie mehr über Anwendungsgebiete, Vorteile und die Herstellung von Bauteilen mittels Fused Deposition Modeling Technologie im arcoro SNAPS!

    * Pflichtfelder
    Ihr Ansprechpartner

    Anne Plonz

    Business Analyst

    arcoro SNAPS

    SWIR-Mikroskopie

    innovative Technologie für verbesserte Bildgebung

    3D gedruckte Arzneimittel mittels ZipDose Technologie

    Herstellung und Vorteile additiv gefertigter Arzneimittel.

    3D-Siebdrucktechnologie

    Die Technologie, der Herstellungsprozess und die Auswirkungen auf die allgemeine Arzneimittelabgabe.