arcoro CONNECT

Chirurgische Roboter – Innovative Unterstützung im OP-Saal

Robotik in der Medizin – längst keine Szene, die man nur fiktiv aus Filmen kennt. Heutzutage findet der Einsatz von Robotern auch im Gesundheitswesen vermehrt Anwendung. Sowohl bei täglichen Routineaufgaben in Krankenhäsuern, als auch bei medizinischen Operationen und bei der Pflege von Patienten. Roboter bahnen sich ihren Weg und Überzeugen durch Präzision, Zuverlässigkeit und Ausdauer!

Aber können Roboter oder robotische Assistenzsysteme die chirurgische Versorgung und Rehabilitation verbessern? Wie hoch ist die Akzeptanz und Offenheit der Gesellschaft gegenüber der innovativen Entwicklung? Und welche Firmen haben sich auf dem Gebiet der chirurgischen Robotiksysteme etabliert? Erfahren Sie mehr darüber im aktuellen arcoro CONNECT!

Fakten auf einen Blick

Der weltweite Einsatz von Robotern oder Robotik-Assistenzsystemen in verschiedenen Branchen steigt. Den stärksten Anteil haben dabei Medizinroboter bzw. Chirurgie unterstützende Robotersysteme mit einem Marktanteil von knapp 50%. Bis 2022 erwartet die IFR einen weiteren Anstieg des weltweiten Marktpotential und schätzt den generierten Umsatz auf 11,3 Milliarden US-Dollar.

Ihr Ansprechpartner

Sven J. Kolthof

CEO
Kontakt

Telefon: +491714431139

E-Mail: kolthof@arcoro.de

    * Pflichtfelder
    Ihr Ansprechpartner

    Sven J. Kolthof

    CEO

    arcoro CONNECT

    Virtual Rehabilitation

    Das Innovationsfeld im Bereich der Medizintechnik ist nicht nur vielseitig, es ist auch von einem kontinuierlichen Vorwärtsdrang geprägt. Unser h...

    Fliegende Helfer – wie Drohnen die medizinische Versorgung unterstützen

    Automatisiert betriebene Drohnen sollen künftig Medikamenten­lieferungen von Apotheken zu Krankenhäusern sowie den Transport von Defibrillatoren...

    Sensorimplantate zur schmerzfreien Glukosemessung

    Continuous Glucose Monitor (CGM) Systeme gelten nun als innovative Lösung und versprechen mehr Flexibilität und eine kontinuierliche Blutzuckerü...