arcoro CONNECT

Smart Patches – intelligente Helfer

Smart Patches können in die Kategorie der medical Wearables eingeordnet werden und bieten Fachpersonal und Patienten neue Möglichkeiten zur unkomplizierten und komfortablen Langzeitüberwachung bestimmter Vitalparameter. Die intelligenten Helfer finden auch Anklang in der Diagnostik und Medikationsverabreichung.

Haben Sie sich schon einmal mit den verschiedenen Technologien auseinandergesetzt, die sich hinter Smart Patches verbergen? Kennen Sie die nationalen und internationalen Player auf dem Gebiet? Wir haben für Sie recherchiert und die Informationen kompakt in unserem arcoro CONNECT aggregiert.

Fakten auf einen Blick

Der Markt für Wearables in der Medizin entwickelt sich rasant, waren im Jahr 2014 lediglich 28,8 Millionen Wearables im Umlauf so prognostizieren Experten bereits im Jahr 2024 einen weltweiten Absatz von rund 527 Millionen. Dem Trend folgend, entwickelte nun auch die MedTech-Branche Health-Wearables, die zur Prävention, Diagnostik, Behandlung und Überwachung beitragen sollen.

Ihr Ansprechpartner

Anne Plonz

Business Analyst
Kontakt

Telefon: +4915156319362

E-Mail: plonz@arcoro.de

    * Pflichtfelder
    Ihr Ansprechpartner

    Anne Plonz

    Business Analyst

    arcoro CONNECT

    Additive Fertigungsverfahren als Hoffnungsträger für langfristige Organherstellung

    Ist die Forschung bereits so weit fortgeschritten, dass dringliche Transplantationen mit personalisierten, gedruckten Organen durchgeführt werden ...

    5G im Krankenhausumfeld

    Von welchem Mehrwert können Krankenhäuser durch ein eigenes, modernes 5G-Netz in Zukunft profitieren?

    Ein Armband zur Behandlung von Bewegungsstörungen?

    Unwillkürliche und unkontrollierbare Bewegungen – damit werden Patienten mit Bewegungsstörungen täglich konfrontiert. Die neurologischen E...