arcoro Glossar

Good Manufacturing Practice (GMP)

Good Manufacturing Practice umfasst alle Maßnahmen, die für die Gewährleistung der Qualität eines Wirkstoffes oder Arzneimittels während der Produktion, Kontrolle und Lagerung maßgeblich zuständig sind. Es gibt dabei zwei zu beachtende Richtlinien, die sich zum einen auf die Arzneimittelherstellung und zum anderen auf die Wirkstoffherstellung beziehen. Die Einhaltung der GMP-Grundsätze wird von zuständigen GMP / GDR Inspektoraten kontrolliert. Erfüllen Produktionen nicht die Anforderungen, erhalten sie keine Herstellungserlaubnis, da die Qualitätssicherheitsstandards in den verschiedenen Prozessen nicht garantiert werden kann.