arcoro Glossar

Invasive Produkte

In der Medizin definiert man invasiv als therapeutische oder diagnostische Methoden oder Eingriffe, bei denen ein medizinisches Produkt vollständig oder partiell in den menschlichen Körper eingesetzt wird. Das entsprechende Produkt gelangt dabei entweder chirurgisch direkt durch die Körperoberfläche in das Körperinnere. Andernfalls wird es über eine natürliche Körperöffnung der Haut eingesetzt. Von minimal invasiven Behandlungen spricht man, wenn Operationen mit minimalen Haut- und Gewebeverletzungen durchgeführt werden. Ursprünglich wurde der Begriff invasiv primär bei bösartigen Tumorerkrankungen benutzt, bei dem der Tumor invasiv in das angrenzende Gewebe eindringt.

Mehr News laden
Weniger News laden