arcoro Glossar

Medizinrobotik

Unter Medizinrobotik versteht man technologisch und technisch fortschrittliche Maschinen und Assistenzsysteme, die Medizinern bei der operativen Arbeit assistieren oder selbst mechanische Eingriffe ausüben. Medizinische Roboter sind immer häufiger in Krankenhäusern, sowie Rehabilitationszentren im Einsatz und übernehmen sukzessive mehr Aufgaben, die den Alltag von Ärzten, Krankenschwestern und Pflegern erleichtern, wie z.B. durch Unterstützung bei der Medikamentenvergabe und -dosierung sowie bei zeitlich aufwändigen Tätigkeiten im Labor. Zudem unterstützen sie dort wo Humanmediziner an ihre Grenzen kommen, wie beispielsweise durch Ermüdung bei langen Operationen. Vorteile der robotischen Assistenten sind verkürzte Operationszeiten, beschleunigte Rehabilitation der Patienten nach Operationen und hohe Präzision in der Tätigkeitsausführung.

Mehr News laden
Weniger News laden