arcoro Glossar

Medizintechnik

Die Medizintechnik ist eine dynamisch und stark wachsende Branche, die sich durch eine Vielzahl an Regulatorien und Bestimmungen auszeichnet. Es handelt sich sowohl um einen medizinischen als auch ingenieurwissenschaftlichen Arbeitsbereich. In diesem werden spezielle Medizinprodukte, medizinische Geräte aber auch Verfahren entwickelt und hergestellt. Diese werden im weiteren Verlauf zur Prävention, Diagnostik und Behandlung und Rehabilitation von Krankheiten. Das Einbringen technischen Wissens soll zur Optimierung von Therapien und Gesundheitsgeschichten beitragen und gleichzeitig das medizinische Fachpersonal in ihrem Alltag unterstützen.

Das Ziel dabei ist es die Lebensqualität der immer älter werdenden Gesellschaft bis ins gehobene Alter hochzuhalten. Des Weiteren will die Medizintechnik die Unabhängigkeit beziehungsweise Selbstbestimmung der Menschen unterstützen und fördern. Die strengen Regulierungen, denen Medizinprodukte unterliegen, minimieren schwerwiegende Auswirkungen und andere Risiken für Patienten. Dennoch gibt es keine weitere Branche, die mehr Patentanmeldungen verzeichnet als die Medizintechnik. Interessant ist auch, dass die Hälfte des Umsatzes der Branche durch Medizinprodukte generiert wird, die noch nicht länger als 3 Jahre auf dem Markt zugelassen und verfügbar sind.

Mehr News laden
Weniger News laden